Günstige Rettung für Citigroup

Die amerikanische Citigroup Inc. zahlt 97,44 Mio. US-$ und legt damit eine jahrelange Geldwäsche-Untersuchung bei. Die Einigung mit dem US-Justizministerium und der Staatsanwaltschaft Boston fiel...
 
Neues Geldwäschegesetz trifft mehr Verpflichtete

Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen hat der Finanzausschuss in Berlin wie erwartet das Geldwäschegesetz beschlossen; die Oppositionsfraktionen enthielten sich der Stimme. Zuvor mussten aber 25...
 
Barclays zahlt 97 Mio. Dollar
Barclays zahlt 97 Mio. Dollar

Die britische Bank Barclays legt einen Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht SEC um Gebühren ihres ehemaligen Vermögensverwaltungsgeschäfts bei. Laut SEC erklärte sich Barclays in London zur Zahlung...
 
Societe Generale umgeht Rechtsstreit
Societe Generale umgeht Rechtsstreit

Die französische Bank Societe Generale konnte durch eine Einigung einen Rechtsstreit mit Libyens Staatsfonds entgehen. Allerdings muss die Bank dafür tief in die Tasche greifen – insgesamt 963 Mio....
 
Finanzbranche ist beliebtestes Hacker-Angriffsziel
Finanzbranche ist beliebtestes Hacker-Angriffsziel

Die Finanzbranche ist weiterhin verstärkt im Visier der Cyberkriminellen. Wie aus einem aktuellen IBM Report hervorgeht, wurde der Finanzsektor im vergangenen Jahr häufiger  als jede andere...
 
Mit finanzieller Inklusion gegen illegale Handlungen
Mit finanzieller Inklusion gegen illegale Handlungen

Das Mitte 2016 für Banken verpflichtend eingeführte „Jedermann-Konto“ stellt Finanzinstitute vor erhebliche Herausforderungen. Doch trotz des damit verbundenen Aufwands sehen laut einer aktuellen...
 
Neues Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet
Neues Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet

Der Bundestag hat das neue Datenschutz-Gesetz verabschiedet. Damit wird die vor einem Jahr in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in nationales Recht umgesetzt. Mit dem Beschluss...