Mehr Fälle von Kartenbetrug
10.09.2015

Die Verluste durch Kartenbetrug in Europa und Deutschland sind gestiegen. Während der Betrug mit gefälschten Karten (Counterfeit cards) leicht zurückgegangen ist, haben Betrugsfälle, bei denen die Karte nicht vorgezeigt werden muss (card-not-present fraud, CNP), einen Sprung nach oben gemacht. Beide Betrugsformen machen zusammen 93 Prozent der gesamten Verluste durch Kartenbetrug aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Fraud-Studie des Risikomanagement-Dienstleisters FICO. Kartenbetrüger sind demnach größtenteils grenzüberschreitend aktiv und riskieren eher außerhalb als innerhalb Deutschlands, von der Polizei überführt zu werden. Ein erhöhtes Betrugsrisiko zeigt sich vor allem dann, wenn viele Deutsche – wie in der Sommerzeit – verreisen und einige Zeit im Ausland verbringen. Für eine bessere Fraud-Prävention wäre eine effektive und grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen Strafjustizbehören unterschiedlicher Zuständigkeitsbereiche notwendig. Genaue Kontrollen und eine gute Aufklärung von Bankkunden tragen zusätzlich zu einem erfolgreichen Umgang mit grenzüberschreitenden Betrugsfällen bei.

Angesichts des zunehmend gerätebasierten Einsatzes von Karten und einer intelligenten Datenanalyse lassen sich Betrugsmuster heute besser erkennen. Neben dem Karteninhaber sind hier auch die Geräte und Händler sowie entsprechende Brancheninitiativen, wie etwa die Tokenization (Verschlüsselung von Kartendaten bei kartenlosen Zahlungen) in Betracht zu ziehen. Darüber hinaus rückt die FICO-Studie auch den Einfluss des EMV-Standards (EMV = Europay International, MasterCard und VISA; Zahlungskarten mit Prozessorchip) in den Fokus. Die Verbreitung des Standards ist insbesondere in Westeuropa bereits weit fortgeschritten, in den USA lässt der Einsatz dagegen auf sich warten. Sowohl innerhalb der USA als auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen hat der Kartenbetrug in der Folge zugenommen. (Stefan Hirschmann)

 

 

Bildquelle: istockphoto © alice-photo


[zurück]
Weitere interessante News